Barrierefreiheit
Zum Hauptinhalt springen

Pädiatrie-Pflege am UKM

Was ist pädiatrische Pflege?

Pädiatrische Pflege ist unverzichtbare, umfassende Fürsorge – ­­­und das für die kleinsten Patient*innen. Kinderkrankenpflege bedeutet nicht nur Körperpflege, Wundversorgung und Medikamentenzubereitung. Pflege ist vielseitig. Pflege ist Kommunikation und Teamarbeit. Pflege ist abwechslungsreich. Pflege fordert und fördert. Aber was steht genau hinter Pflege in der Pädiatrie am UKM? Wie sieht der Alltag in der Kinderklinik der Universitätsmedizin Münster aus? Wie läuft die Ausbildung am UKM ab? Welche Einstiegsmöglichkeiten habe ich? All diese Fragen rund um das Thema "Pflege in der Pädiatrie" an der Uniklinik Münster beantworten wir hier. 

Pflegefachkraft in der Kinderkrankenpflege: Was sind deine Aufgaben?

Als Pflegekraft in der Pädiatrie betreust und versorgst du pflegebedürftige und kranke Neugeborene, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche. In enger Zusammenarbeit mit den Kinderärzt*innen und dem therapeutischen Team kümmerst du dich um die kleinen Patient*innen, assistierst bei Untersuchungen, bist für die Medikamentengabe sowie den Umgang mit komplexer Medizintechnik zuständig und übernimmst die psychische Unterstützung von und die Kommunikation mit den Eltern und Angehörigen.

Du interessierst dich für einen Job in der Kinderkrankenpflege?

Komm ins Team 

Pflege in der Pädiatrie –

Deine Karriere am UKM

Egal ob Traineeprogramm, Fachweiterbildung oder Studium: Wir haben alle Infos zur Karriere in der Pädiatrie-Pflege zusammengestellt und geben Einblick in den Stationsalltag.

Entwicklungsmöglichkeiten

Traineeprogramm  | Du hast Lust dich in der Pflege auf der Kinderintensivtation einzubringen, bist aber nicht sicher, ob du das nötige Know-how mitbringst? Dann ist unser Traineeprogramm genau das Richtige für dich!

Mehr Infos 

Fachweiterbildung | Du bist seit mindestens einem Jahr als examinierte Pflegekraft im Einsatz und möchtest dein Wissen im Bereich Intensivpflege vertiefen? Bei uns kannst du die Fachweiterbildung Intensiv & Anästhesie absolvieren.

Mehr Infos 

Praxisanleitung | Du hast Lust Auszubildende auf ihrem Weg zur Top-Fachkraft zu begleiten und ihnen motivierend und unterstützend zur Seite zu stehen? Bei uns kannst du die Weiterbildung zur Praxisanleitung absolvieren. 

Mehr Infos 

FAQ

Du hast Fragen? Wir antworten! 

Vorteile

Warum Pädiatrie-Pflege am UKM?

Pflegealltag

Wie sieht der Alltag in der Pädiatrie-Pflege am UKM aus? 

Stellenangebote

Du hast Lust auf Herausforderungen? Komm ins UKM-Team! 

Pflege in der Pädiatrie | Einblicke in den Kinderklinik-Stationsalltag am UKM

Mehr Infos

  • Pädiatrie Zusammenarbeit am Inkubator
  • Pädiatrie Pflege Behandlung kranker Säuglinge
  • Pädiatrie Pflege Medikamente vorbereiten
  • Pflege in der Pädiatrie | Notfallversorgung
  • Pädiatrie Einstellung Gerät
  • Pädiatrie Pflege am Inkubator
  • Team-Besprechung Computer
  • Kinderstation Behandlung Säugling
  • Pflege in der Kinderklinik | Aufziehen einer Infusion
  • Besprechung Station Team
  • Pflege in der Pädiatrie | Medizinische Geräte
  • Pflege auf der Frühchenintensivstation
  • Kinderklinik Austausch Kolleginnen

Pflegespezialist*in in der Kinderkrankenpflege: Was musst du mitbringen?

Als Pflegefachkraft in der Pädiatrie solltest du ein besonders großes Maß an Empathie und Kontaktfähigkeit mitbringen. Denn hier versorgst du nicht nur schwerkranke Säuglinge, Kinder und Jugendliche, du bist auch Ansprechpartner*in für Eltern und Angehörige. Schwerkranke Kinder in ihrem Genesungsprozess zu begleiten, ist eine anspruchsvolle Aufgabe, daher solltest du nicht nur psychisch, sondern vor allem auch physisch belastbar sein. Natürlich solltest du auch Teamplayer sein, denn in emotionalen Momenten ist der Zusammenhalt zwischen den Pflegenden, aber auch zu Ärzt*innen und Therapeut*innen wichtig. 

 

"Besonders in der Pädiatrie ist Mittrauern und Mitfühlen erlaubt. Wenn möglich wird hierfür immer Zeit eingeräumt. In besonders emotionalen Momenten ist der Zusammenhalt im Team besonders wichtig. Zusammen reflektieren wir die Notfallsituationen und schauen gemeinsam, wie wir Abläufe verbessern können". Franziska Posta, Fachgesundheits- und Kinderkrankenpflegerin auf der kardiologischen Station

Pflege in der Pädiatrie | Wir nehmen Dich mit

Pflege-Expert*in auf der Kinderintensivstation

"Das Traineeprogramm war ideal für mich: Dadurch hatte ich einen perfekten Start auf der pädiatrischen Intensivstation."

Mehr Infos zum Traineeprogramm

Auf dem Weg zur Praxisanleiterin 

"Meine Ausbildung habe ich schon hier am UKM gemacht. Als Praxisanleiterin kann ich andere motivieren und Wissen vermitteln."

Mehr Infos zur Praxisanleitung

Souverän in Extrem- und Notfallsituationen

"Wir bringen neuste Standards in unsere Arbeit ein, so kann ich hier Pflege jeden Tag voranbringen und gestalten."

Mehr Infos zur Fachweiterbildung

Pflegevielfalt erleben

 "Ich wollte ans UKM, weil es so viele Bereiche gibt und es ein großes Haus ist. Natürlich musste man beim Start viel neu lernen, aber dafür bin ich hierhingekommen.“

Mehr Infos zu unseren Stationen und Bereichen

Pflege studieren

"Ich kann mir vorstellen, ein Studium im Bereich Pflege-Management zu starten. Als Leitung kann man ein Team tragen und Säule für Veränderung, aber auch für Beständigkeit  im Team sein."

Mehr Infos zum Pflegestudium

Palliative Care in der Kinderonkologie

"Ich habe in diesem Jahr die Fortbildung als Palliative-Care-Pflegekraft absolviert, um für mich zu wissen, dass ich palliative Patienten als Pflegekraft gut betreue."

Mehr Infos zu unseren Stationen und Bereichen

Kontakt

UKM Pflegedienstleitung Kinderklinik | Nicole Korzen

Nicole Korzen

Pflegedienstleitung

Pflegepädagogin B.A.